++ PRESSEMITTEILUNG FEUERWEHRBALL 2021 ++
 
Absage Feuerwehrball – beim Eisbeinessen hoffnungsvoll
 
Es war abzusehen.
Der beliebte Feuerwehrball im VitaliaSeehotel gehörte für viele Tanzbegeisterte in ihren Jahreskalender.
Neben der Live Band „Babs andFriends“ sorgten auch die Tanz-und Kabarettgruppe der Freiwilligen Feuerwehr
als „Sonderheit“ der Bad Segeberger Wehr immer für Stimmung und reichlich Tanz bis in die frühen Morgenstunden.
 
Der Feuerwehrball findet in der Regel immer am ersten Samstag im November statt.
„Aufgrund der Pandemie Lage konnte keine verlässliche Planung für den Ball und auch für das Kabarettprogramm
erfolgen, sodass sich der Vorstand entschieden hat, den Ball nochmals auszusetzen,“ sagte Wehrführer Mark Zielinski.
Er fügte jedoch gleich hinzu: “Über das traditionelle Eisbeinessen werden wir abschließend im Dezember entscheiden
und sehen, was auflagenbedingt und gesetzlich möglich ist.
Wir stehen mit dem Vitalia im engen Kontakt und werden versuchen, einen schönen Abend mit unseren fördernden
Mitgliedern zu gestalten, wie auch immer das denn aussehen wird.
Aber die Frühjahrsimpfung mit Eisbein, dann am 29.01.2022 um 20 Uhr im VitaliaSeehotel, muss wieder sein!“
 
Das Eisbeinessen hat eine lange Tradition.
Seit 1927 speisen die fördernden Mitglieder der Feuerwehr zusammen mit den Blauröcken der Kreisstadt im Januar
in gemütlicher Atmosphäre. Erst nach der Jahreshauptversammlung und ein paar Jahre später dann abgekoppelt
am Kameradschaftsabend am letzten Samstag im Januar. So ist es auch noch heute Brauch.
Nur während der Kriegsjahre wurde das Essen ausgesetzt, aber bereits kurz nach dem Krieg wieder – allerdings mit Pferdegulasch – wieder aufgenommen.
Inzwischen gilt das Eisbeinessen als der Jahresauftakt der Bad Segeberger Wehr, der weit über die Grenzen der
Stadt beliebt und bekannt ist.
 
 
 
(PRESSESTELLE)
 
 
 
 
 
 
top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.