Rauchmelder selber montieren


bildbildbild


Ein Rauchmelder ist von jederman installierbar !

Hierzu wird kein spezielles Werkzeug benötigt.

Prinzipiell sind in jedem Raum Rauchmelder sinnvoll.

Den Vorschriften in den Landesbauordnungen folgend, wird als Minimalschutz empfohlen,
Schlaf- und Kinderzimmer sowie Flure mit einem Rauchmelder auszustatten.



Montageorte für Rauchmelder:

•   Immer an der Zimmerdecke
•   (Von der Quelle aus zieht Rauch erst nach oben,und verteilt sich gleichmäßig nach Erreichen der Zimmerdecke weiter)
•   Möglichst in der Mitte des Zimmers (Mindestens aber in 10 - 50 cm Abstand zu den Wänden)


Folgende Orte sind für Rauchmelder ungeeignet:

•   Wo größere Temperaturschwankungen zu erwarten sind (0 °C bis 50 °C)
•   Wo Zugluft den Rauch vom Melder fernhalten kann (z.B. Fenster, Türen oder Lüftungsschächte)
•   Wo Dämpfe, erhöhte Luftfeuchtigkeit, Staub oder Abgase Fehlalarm auslösen könnten (z.B.Küche, Bad, Sauna, Garage)
•   In direkter Nähe von Beleuchtungskörpern, Wärmestrahlern o.ä.
•   Direkt in der Dachspitze (min.30 - 50 cm darunter)


Kriterien, die beim Kauf eines Rauchmelders beachtet werden sollten:

•   Der Rauchmelder soll keine radioaktiven Materialien enthalten (Strahlenschutzzeichen)
•   Für eine einfache Funktionsprüfung sollte ein Testknopf vorhanden sein
•   Wird ein Batteriewechsel fällig, sollte im Minutentakt ein Signal ertönen
•   Es muss eine ausführliche Gebrauchsanweisung und Montageanleitung beiliegen
•   Der Rauchmelder sollte internationalen Normen entsprechen (z.B. VDS)
•   Gewährung einer mehrjährige Garantie


     Die folgenden Grafiken verdeutlichen die Montageorte.

bildbild

Rauchmelder in einer Wohnung (im Grundriss)                                   Rauchmelder in mehreren Geschossen (im Querschnitt)


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.